[RFC] A Sketch of an International Vulnerability Equities Process and a 0-Day Emissions Trading Regime

In September 2019 I participated at the interdisciplinary conference ‚Science, Peace, Security‘ in Darmstadt. There, I held a talk on cyber-arms control and presented a paper presenting a draft idea of an International Vulnerability Equities Process and a 0-day vulnerability emissions trading regime. I looked at the current state of research on cyber-arms control regimes […]

Mein Weg aus dem Information-Overload

Ich habe ein Problem. Ich bin jetzt quasi mein ganzes Erwachsenenleben Wissenschaftler und ich habe immer noch keinen guten Weg gefunden, sinnvoll mit Informationen umzugehen. Das Grundproblem der ganzen Übung ist folgendes. Wir leben im Informationszeitalter: Es gibt zu viel Informationen, die über teils ganz verschiedene Kanäle zu uns kommen. Diese Informationskanäle sind zudem oftmals […]

08 /invite Digitale Rüstungskontrolle, KdoCIR, Cyber-Terrorismus mit Thomas Reinhold

Ein Gespräch mit Thomas Reinhold von der TU-Darmstadt über digitale Rüstungskontrolle, die „Persistent Engagement“ Cyber-Strategie der USA, über die Cyber-Aktivitäten der Bundeswehr, über die Frage, ob es Cyber-Terrorismus gibt und was die soziale Verantwortung von Informatikern bei all dem ist. Timestamps 4:34 Beginn des Gesprächs 5:51 Militarisierung des Cyberspace15:00 Persistent Engagement Doktrin der USA17:25 Effektivität […]

07 WTF ist Cyberwar?

Krieg ist ja wieder in Mode gekommen. Handelskrieg, Drogenkrieg, Krieg gegen Terror, manche glauben auch an einen Krieg gegen Weihnachten. Und dann hört man in den Medien oder von Weltuntergangspropheten auch noch permanent vom Cyberwar. Cyber-Krieger schalten unser Stromnetz aus, lassen Flugzeuge abstürzen, Damme fluten usw.. Warum das übertrieben ist, ist Thema dieser Folge. Wir […]

Cyber Deterrence wird überschätzt

Befürworter offensiver Cyber Operationen weltweit argumentieren oft, dass die Fähigkeiten zu digitalen Gegenschlägen, Hackbacks, Angreifer davon abhalten könnten, unsere Systeme zu hacken. Wenn Vergeltung drohe, überlegt man sich zweimal, anzugreifen, so die Theorie. Dieses Cyber Deterrence Argument basiert allerdings auf einem verkürzten Verständnis von Abschreckung. Anders als im Kalten Krieg und dem Gleichgewicht des Schreckens, […]

05 /invite Sven Herpig – aktive Cyber-Abwehr, Hackback und Deutschlands Cyber-Sicherheitsarchitektur

Heute gibts einen Gast! Ich plaudere mit Sven Herpig (SNV) über aktive Cyber-Abwehr, passive Verteidigung, die Pläne der Bundesregierung zu Hackbacks, die konfuse Cyber-Sicherheitsarchitektur in Deutschland und allerlei mehr. Die Folge hat also mindestens einen 99% Cyber-Gesamtanteil – bisher unerreicht in der deutschen Podcastwelt! Die restlichen 1% sind vermutlich Echo. Und dieses mal gibt es […]

04 Überwachung von WhatsApp und Co. Going dark?

Verschlüsselte Messenger wie WhatsApp, Telegram, iMessage oder Signal sind seit jeher der Dorn im Auge von Geheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden. Böse Terroristen, die verschlüsselt kommunizieren können deswegen nicht mehr gefangen werden, zumindest nicht mehr so einfach wie zuvor. Insbesondere autoritäre Regime gehen deswegen stark gegen verschlüsselte Messenger vor und wollen diese am liebsten verbieten. Dieses gefährliche […]

Desinformation: Vom Kalten Krieg zum Informationszeitalter

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein online Dossier zum Theme Digitale Desinformation herausgegeben. Es geht um Fake News, die Rolle der Internetplattformen, Microtargeting Social Bots, die Krise des Mediensystems und auch was man dagegen machen kann. Dutzende tolle Autorinnen und Autoren haben dazu wichtige Beiträge geliefert und somit eines der umfassendsten, leserfreundlichsten und aktuellsten […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben