09 Kritische Infrastruktur und Cyber-Angriffe?

Cyber-Angriffe auf kritische Infrastruktur gelten als großes Problem. Der Strom könnte ausfallen, die Wasserversorgung stillstehen oder das globale Finanzsystem zum Halt kommen. Zahlreiche TV-Dokumentationen sind voll mit apokalyptischen Szenarien, da es sich um ein einfach nachvollziehbares Bild von abstrakten Cyber-Angriffen handelt. Allerdings ist die Sorge vor Angriffen auf kritische Infrastruktur oftmals bewusst übertrieben. Weil diese […]

08 /invite Digitale Rüstungskontrolle, KdoCIR, Cyber-Terrorismus mit Thomas Reinhold

Ein Gespräch mit Thomas Reinhold von der TU-Darmstadt über digitale Rüstungskontrolle, die „Persistent Engagement“ Cyber-Strategie der USA, über die Cyber-Aktivitäten der Bundeswehr, über die Frage, ob es Cyber-Terrorismus gibt und was die soziale Verantwortung von Informatikern bei all dem ist. Timestamps 4:34 Beginn des Gesprächs 5:51 Militarisierung des Cyberspace15:00 Persistent Engagement Doktrin der USA17:25 Effektivität […]

07 WTF ist Cyberwar?

Krieg ist ja wieder in Mode gekommen. Handelskrieg, Drogenkrieg, Krieg gegen Terror, manche glauben auch an einen Krieg gegen Weihnachten. Und dann hört man in den Medien oder von Weltuntergangspropheten auch noch permanent vom Cyberwar. Cyber-Krieger schalten unser Stromnetz aus, lassen Flugzeuge abstürzen, Damme fluten usw.. Warum das übertrieben ist, ist Thema dieser Folge. Wir […]

Podcast Launch

Ich habe einen Podcast gestartet! Es geht um CyberSicherheit, Cyberconflict  und Digitales aus politikwissenschaftlicher Perspektive. Abrufbar unter iTunes (https://apple.co/2G0HVNx), Spotify (https://open.spotify.com/show/1BgA82Dtniy7Aaj2aktJI2), PocketCast, Stitcher oder via RSS Feed (https://bit.ly/2FQUeeV)

01 WTF is cyber?

In dieser Podcast-Folge geht es um die einfache Frage: Was bedeutet eigentlich „Cyber“? Schliesslich hantiert fast jeder damit und auch Staaten „cybern“ immer mehr. Wir begeben uns auf eine Ideengeschichte und analysieren, wie sich das ehemaligen Adjektiv „cyber“ groß und somit zum Eigenständigen Substantiv geworden ist. Es geht um Kybernetik, Cyber-Utopien, und die Frage, was […]

00 Pilotfolge

Die Pilotfolge des Percepticon Podcasts erklärt, warum ein sozialwissenschaftlicher Zugang zu Technologiethemen wie IT Sicherheit / Cyber Sicherheit bisher im Podcast-Universum fehlt, aber dennoch sinnvoll ist. Kurzantwort: der Mensch ist DIE primäre Fehlerquelle bei der IT Sicherheit und bei Sozialwissenschaften geht’s nunmal (meistens) um Menschen. Ich stelle kurz mein Blogprojekt vor, sage zwei-drei Dinge über […]

Nordkoreas Cyber-Angriffe

Nordkoreas Cyber Angriffe haben einigen Ruhm erlangt. Wer kennt nicht den Sony Hack oder den WannaCry Vorfall? Einige sagen sogar, Nordkorea befände sich in einem Cyber Krieg mit den USA. Wie viele autoritäre Regime nahm Nordkorea die Digitalisierung und das Internet lange Zeit primär als Bedrohung für das eigene Regime wahr. Dies änderte sich spätestens Ende der […]

PhD Thesis on cyber war published

After almost a year my PhD Thesis „From cyber-utopia to cyber war: normative change in cyberspace“ is now digitally published. You can find and download it for free here. I am currently in the process of editing a short book version for those of you who still read  books. This will come out at a later point […]

Veröffentlichung: (Un)Sicherheit hinter dem Bildschirm: Die Versicherheitlichung des Internets

Kürzlich ist der Sammelband”Innere Sicherheit nach 9/11. Sicherheitsbedrohungen und (immer) neue Sicherheitsmaßnahmen?“, herausgegeben von Carlo Masala und Susanne Fischer erschienen. Darin enthalten ist ein Beitrag von mir mit dem Titel, “(Un)Sicherheit hinter dem Bildschirm: Die Versicherheitlichung des Internets“. Der Artikel stammt noch aus der Zeit vor Snowden, so dass wir heute einige Dinge genauer wissen als […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben