15 Zoom

Liebe Leute, die Podcast-Folge hat sich etwas verspätet weil ich noch in Zoom Videokonferenzen fest hing. Wartet mal, da ruft gerade wieder jemand an und will eine virtuelle Happy Hour machen. Ihr seht schon, in der heutigen Folge geht es um die Videokonferenzsoftware Zoom. Ich sinniere ein bisschen darüber, warum Zoom auf einmal das Mittel der Wahl in Zeiten von Corona und der Schockdigitalisierung geworden ist, schaue mir die Wachstums- und Erfolgsgeschichte des Unternehmens an und rede zum Schluss auch über die Sicherheitsprobleme, von denen die meisten gehört haben dürfen. Es geht um Verschlüsselung, Start-Up Mentalitäten, „security by design“, Zoombombing und die verschlafende Digitalisierung in der EU. Kurzum, Zoom ist ein interessantes zeitgeschichtliches Artefakt, was uns viel über die heutige Zeit verrät.

Shownotes

Hinweise

Kommentare und konstruktives Feedback bitte auf percepticon.de oder via Twitter. Die Folge erscheint auf iTunes, Spotify, PocketCast, Stitcher oder via RSS Feed. Die Episode ist selbstverständlich nicht gesponsert!

Copyright

Beitrag erstellt 111

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben