34 Subversive Trilemma /invite Lennart Maschmeyer

Cyber-Operationen sind kein Allzweckschwert. Sie unterliegen einem Subversionstrilemma: entweder sind sie schnell, dann sind ihre Effekte meist gering und ihre Kontrollierbarkeit leidet. Oder sie erzeugen schwerwiegende Effekte wie z.B. Stromausfälle, sind dann aber extrem langsam und anfällig für Gegenmaßnahmen. Das ist das Subversions-Trilemma, welches Dr. Lennart Mascheyer in einem Artikel aufgestellt hat. Ich spreche mit […]

33 WTF ist die NATO Cyber Strategie?

Im Kontext des Russland-Ukraine Kriegs sprechen wir auch über die Involvierung der NATO: etwa bei theoretischen Flugverbotszonen oder bei der Lieferung schwerer Waffen. Aber auch ein Cyber-Angriff kann die NATO auf den Plan rufen. Auch ein Cyber-Vorfall in einem NATO Staat kann den Verteidigungsfall nach Artikel 5 des Washingtoner Vertrages aktivieren. Wie genau die NATO […]

31 Russland-Ukraine Konflikt in der digitalen Domäne

Wir erleben gerade in der Ukraine eine unschöne, militärische Konfrontation. Es steht zu befürchten, dass eine militärische Invasion seitens Russlands vermutlich auch eine digitale Komponente haben kann. Wie so etwas aussehen könnte, habe ich mal in der aktuellen Folge angeschaut. Ich spreche über die Cyber-Vorfälle in Estland (2007) und Georgien (2008), über psychologische Beeinflussung und […]

30 Ransomware /invite Manuel Atug

Hello, hello! Schöner Computer da drüben! Wäre ja blöd, wenn damit was passieren würde. Die ganzen feinen, sensiblen Daten zum Beispiel. Wär schon blöd, wenn man da nicht mehr rankäme, oder wenn die für alle Welt sichtbar im Darknet auftauchen würden. Wäre schon peinlich! Aber es gibt eine einfache Lösung: einfach X-Summe in BTC an […]

29 WTF kosten Cyber-Angriffe?

Die ganzen Ransomware-Gangs da draussen verdienen ja richtig Geld. Darkside verlangte nette 4 Millionen Dollar vom Betreiber der Colonia Pipeline. Aber was kostet eigentlich so ein Cyber-Angriff in der Durchführung? Was sind die laufenden Kosten für Cyber-Operationen? Was kostet Personal? Wie teuer ist die Entwicklung von Schadsoftware? Über all diese Fragen wissen wir in der […]

28 Deutschlands Cybersicherheitsstrategie 2021, Kommentar zum Entwurf

2011 wurde die erste Cybersicherheitsstrategie veröffentlicht, 2016 die zweite. Nun kommt Aufschlag Nummer drei. Ich habe mir mal die brandneue, 120 Seiten starke, Cybersicherheitsstrategie Deutschlands angeschaut, die seit kurzem im Entwurf vorliegt. Das Innenministerium wünscht sich konkret Kommentare der Zivilgesellschaft dazu, worauf ich gerne eingehe. Ich gehe die Cybersicherheitsstrategie Schritt für Schritt durch und picke […]

27 Die UNO & Cyber War. Ft. UN-hörbar & Matthias Kettemann

Die KollegInnen Franziska Sandt und Vanessa Vohs von UN-Hörbar und UN-Recht haben angefragt, ob man nicht mal was zum Thema Vereinte Nationen und „Cyber“ machen könnte. Herausgekommen ist diese Kooperationsfolge. Wir sprechen darüber, warum Cyber Konflikte für die UNO nicht ganz einfach lösbar sind, welche Entwicklungen es im Rahmen von UN ExpertInnen, den sogenantnen Governmental […]

26 WTF ist Offense-Defense Balance? Sind Cyber-Angreifer im Vorteil?

Cyber-Angreifer müssen nur eine Schwachstelle ausnutzen während die Verteidigung alle Löcher stopfen muss. So lautet eines der Argumente für die These, dass Cyber-Angreifer es leichter haben als die IT-Sicherheit. Um es mit der NSA auszudrücken „the attacker will always come through“. In der Politikwissenschaft ist das ein Argument der „Offense-Defense Theory“. Die besagt, dass wenn […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben