Gute Bücher 2020

Liebe Leute, das ist mal ein nicht Digitalisierungspost. Es geht ganz schnöde um Bücher, Totholz quasi. Ich hatte mir Anfang des Jahres 2020 das Ziel gesetzt mehr zu lesen. Um Nachvollziehbarkeit dafür zu erschaffen, damit man sich selber „accountable“ halten kann, habe ich mir eine kleine Lesedatenbank gebaut, aus der ich Euch heute meine Top […]

21 Cyber War Gaming /invite Thorsten Kodalle

Cyber War Gaming bringt zwei seltsame Begriffe zusammen, War und Gaming. Auf den ersten Blick scheinen die nicht viel gemeinsam zu haben. Dabei ist Cyber War Gaming ein wichtiges Entscheidungstool für Situationen, in denen man Komplexität kaum überblicken kann. Etwa wenn eine Situation von großer Unsicherheit geprägt ist oder wo man nicht genügend Daten hat. […]

19 WTF: Cyber im Krieg?

Liebe Leute, lasst Euch bitte nicht vom Titel in die Irre führen. Es musste „catchy“ klingen damit sich die Suchmaschinen freuen. Ihr wisst ja: sowohl bei „cyber“ als auch bei „Krieg“ immer schön die air quotes mitdenken. Cyber ist kein Krieg, aber Cyber-Angriffe werden zunehmend von Militär in Kriegen oder bewaffneten Konflikten eingesetzt. Ich habe […]

18 ARPANET

Liebe Leute, es ist Zeit für die Geschichte des Internets und dessen Vorläufer ARPANET. Es ist eine meine Lieblingsgeschichten. Viele Ideen des heutigen Internets haben seinen Ursprung im ARPANET, entwickelt von der ARPA, Advanced Research Projects Agency. Ich erzähle Euch die Geschichte, wie es dazu kam, was die Sowjetunion, die Hippies, die Briten damit zu […]

The State of Cyber Arms Control. An International Vulnerabilities Equities Process as the Way to go Forward?

I have a new peer-review publication in the German Sicherheit + Frieden/Security + Peace Journal. In it, I toy around with the idea of governmental vulnerability disclosure processes or vulnerability equity processes (VEP), trying to figure out if these could serve as a model for cyber arms control. Although the threat of cyber-conflict is rising at […]

Cyber in war? Mein Talk auf der Cycon 2020

Vor einigen Jahren war ich zum ersten mal auf der CyCon Konferenz in Tallinn. Das ist gewissermaßen der „go-to place“ für WissenschaftlerInnen die sich mit IT-Sicherheit, Cyber-Security, staatlichem Hacking und Internationalen Beziehungen beschäftigen. 2020 hatte ich das Vergnügen und die Ehre zum ersten Mal als Speaker auf der Konferenz auftreten zu können. Allerdings aufgrund von […]

Talk: Von Glashäusern und Steinewerfen

Ich hatte ganz vergessen, einen Talk zu teilen, den ich im Februar auf der Defensive Con in Berlin gehalten habe (als man noch zu öffentlichen Veranstaltungen gehen konnte, das waren wilde Zeiten!). Es geht um das Thema „strategische Implikationen von digitalen Gegenschlägen oder „hack backs“.  Konkret geht es um: Inwiefern taugt das Mittel zur Erreichung […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben