41 Cybersicherheit von Embedded Systems, OT und IoT /invite Thomas Weber, CyberDanube

Eingebettete Geräte („embedded systems“) sind ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens. Diese Geräte, die von Smart Metern bis hin zu industriellen Steuerungssystemen reichen, sind darauf ausgelegt, bestimmte Aufgaben auszuführen und werden in der Regel mit begrenzten Ressourcen gebaut. Natürlich haben „embedded systems“ oder auch OT/operational technology IT-Sicherheitsprobleme. Zusammen mit Thomas Weber spreche ich über die Cyber-Sicherheitsimplikationen dieser zahlreichen Geräte. Wir gehen darauf ein, wo „embedded systems“ überall drin stecken, welche Verwundbarkeiten sie haben und wie man ihre Sicherheit verbessern kann. Wir veranschaulichen das am Beispiel der Smart Meter Diskussion zur intelligenten Steuerung des Stromnetzes. Zum Schluss sprechen wir auch noch über aktuelle Entwicklungen in der EU, wie der EU Cyber Resilience Act, der auch an den IT-Sicherheitsanforderungen von „embedded systems“ Verbesserungen einführt.

Shownotes

Timecodes

04:26 Definition embedded systems

10:10 Entwicklungsgeschichte der embedded systems

14:14 CodeSys Schwachstelle

17:24 IT Sicherheitsaspekte von embedded systems

30:32 Smart Meter  

43:20 EU Cyber Resilience Act

49:45 Ausblick 

Hinweise

Blog & Podcast über die dunkle Seite der Digitalisierung: Cyber-Sicherheit, Cyber-War, Spionage, Hacker, Sabotage, Subversion und Desinformation. Kommentare und konstruktives Feedback bitte auf percepticon.de oder via Twitter. Dieser Cyber Security Podcast erscheint auf iTunes, Spotify, PocketCast, Stitcher oder via RSS Feed. Am Anfang folgt noch ein kleiner Nachtrag zur letzten Folge mit den Top 10 IT-Sicherheitstipps, nachdem mich etwas Feedback dazu erreichte.

Sound & Copyright

Beitrag erstellt 143

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben