12 Rezension – The perfect weapon, von David Sanger

Liebe Leute, wenn ihr Euch schon einmal gefragt habt, wie man das perfekte Verbrechen begeht und aber die Frage der perfekten Waffe bisher ungelöst war, habe ich was für Euch. Ich spreche über „The Perfect Weapon. War, Sabotage, and Fear in the Cyber Age“ von David Sanger. Sanger ist der sicherheitspolitische Korrespondent der New York Times und hat mal aufgeschrieben, womit sich US Präsidenten der letzten Jahre so rumärgern müssen: von Nordkoreanern die Sony hacken, mit dem Iran welches sein Atomprogramm nicht aufgeben will, mit Russland das gerne an den US Präsidentenwahlen mit „wählen“ will, mit einer NSA die ihren Laden nicht in Ordnung bekommt und die ganze Zeit hacking Tools verliert und so weiter. Das Buch beschreibt zahlreiche Cyber-Konflikteepisoden der letzten paar Jahre und liefert viele Hintergrundinformation aus der US Regierung. Ich habe mir drei Episoden raus gepickt, in denen „the perfect weapon“ eine Rolle spielt und erkläre sie im Detail. Die drei Episoden, US-Iran, US-China und US-Russland werfen ein paar interessante Schlaglichter auf zahlreiche Diskussionen die wir heute noch führen, ob Hintertüren in Huawei 5G-Equipment, das Anlegen staatlicher Datenbanken mit sensiblen Informationen oder die Frage, ob der Iran im Cyber-Space bereit ist zu eskalieren, wenn man seine Generäle per Luftangriff tötet. Viel Spaß beim hören!

Shownotes

Hinweise

Kommentare und konstruktives Feedback bitte auf percepticon.de oder via Twitter. Die Folge erscheint auf iTunes, Spotify, PocketCast, Stitcher oder via RSS Feed. A fumble in gridiron football occurs when a player who has possession and control of the ball loses it before being downed (tackled), scoring, or going out of bounds

Copyright

Beitrag erstellt 114

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben