29 WTF kosten Cyber-Angriffe?

Die ganzen Ransomware-Gangs da draussen verdienen ja richtig Geld. Darkside verlangte nette 4 Millionen Dollar vom Betreiber der Colonia Pipeline. Aber was kostet eigentlich so ein Cyber-Angriff in der Durchführung? Was sind die laufenden Kosten für Cyber-Operationen? Was kostet Personal? Wie teuer ist die Entwicklung von Schadsoftware? Über all diese Fragen wissen wir in der […]

28 Deutschlands Cybersicherheitsstrategie 2021, Kommentar zum Entwurf

2011 wurde die erste Cybersicherheitsstrategie veröffentlicht, 2016 die zweite. Nun kommt Aufschlag Nummer drei. Ich habe mir mal die brandneue, 120 Seiten starke, Cybersicherheitsstrategie Deutschlands angeschaut, die seit kurzem im Entwurf vorliegt. Das Innenministerium wünscht sich konkret Kommentare der Zivilgesellschaft dazu, worauf ich gerne eingehe. Ich gehe die Cybersicherheitsstrategie Schritt für Schritt durch und picke […]

The State of Cyber Arms Control. An International Vulnerabilities Equities Process as the Way to go Forward?

I have a new peer-review publication in the German Sicherheit + Frieden/Security + Peace Journal. In it, I toy around with the idea of governmental vulnerability disclosure processes or vulnerability equity processes (VEP), trying to figure out if these could serve as a model for cyber arms control. Although the threat of cyber-conflict is rising at […]

Governance von 0-Day Sicherheitslücken in der deutschen Cyber-Sicherheitspolitik

Das Resultat von gut zwei Jahren Arbeit ist nun öffentlich – meine SWP Studie zu Frage, wie Staaten mit Sicherheitslücken umgehen sollten. Sogenannte 0-Day Lücken sind dem Software-Hersteller unbekannte Schwachstellen im Code von Soft/Hardware. Sie können unbemerkt von Cyber-Angreifern ausgenutzt werden, da es keinen Sicherheitspatch dagegen gibt. Das macht 0-Days zu wertvollen Ressourcen zwischenstaatlicher Cyber-Konflikte. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben