Talk: Von Glashäusern und Steinewerfen

Ich hatte ganz vergessen, einen Talk zu teilen, den ich im Februar auf der Defensive Con in Berlin gehalten habe (als man noch zu öffentlichen Veranstaltungen gehen konnte, das waren wilde Zeiten!). Es geht um das Thema „strategische Implikationen von digitalen Gegenschlägen oder „hack backs“.  Konkret geht es um: Inwiefern taugt das Mittel zur Erreichung […]

Governance von 0-Day Sicherheitslücken in der deutschen Cyber-Sicherheitspolitik

Das Resultat von gut zwei Jahren Arbeit ist nun öffentlich – meine SWP Studie zu Frage, wie Staaten mit Sicherheitslücken umgehen sollten. Sogenannte 0-Day Lücken sind dem Software-Hersteller unbekannte Schwachstellen im Code von Soft/Hardware. Sie können unbemerkt von Cyber-Angreifern ausgenutzt werden, da es keinen Sicherheitspatch dagegen gibt. Das macht 0-Days zu wertvollen Ressourcen zwischenstaatlicher Cyber-Konflikte. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben