26 WTF ist Offense-Defense Balance? Sind Cyber-Angreifer im Vorteil?

Cyber-Angreifer müssen nur eine Schwachstelle ausnutzen während die Verteidigung alle Löcher stopfen muss. So lautet eines der Argumente für die These, dass Cyber-Angreifer es leichter haben als die IT-Sicherheit. Um es mit der NSA auszudrücken „the attacker will always come through“. In der Politikwissenschaft ist das ein Argument der „Offense-Defense Theory“. Die besagt, dass wenn […]

24 Solarwinds Hack /invite Sven Herpig

Solarwinds ist der Name für einen Cyber-Angriff gegen eine Netzwerkmanagement Software, der Ende 2020 bemerkt wurde. Der Hack hat globale Implikationen: Hunderttausende Firmen sind davon potenziell betroffen, hunderte Regierungseinrichtungen weltweit und diverse Firmen. Die Implikationen von Solarwinds für IT-Sicherheit und Cyber-Konfliktdynamiken sind vielfältig. Ich plaudere mit Sven Herpig von der Stiftung Neue Verantwortung darüber. Was […]

19 WTF: Cyber im Krieg?

Liebe Leute, lasst Euch bitte nicht vom Titel in die Irre führen. Es musste „catchy“ klingen damit sich die Suchmaschinen freuen. Ihr wisst ja: sowohl bei „cyber“ als auch bei „Krieg“ immer schön die air quotes mitdenken. Cyber ist kein Krieg, aber Cyber-Angriffe werden zunehmend von Militär in Kriegen oder bewaffneten Konflikten eingesetzt. Ich habe […]

Die UN GGE, Völkerrecht und Cyber Normen zur Eindämmung von Cyber-Konflikten

Ein Kollege bei der Deutschen Gesellschaft für Vereinte Nationen fragte mich, ob ich nicht Lust hätte, mal einen Überblick darüber zu schreiben, was die UNO eigentlich so im Themenbereich Cyber-Konflikte tut. Dass die Vereinten Nationen bei der Bearbeitung traditioneller Konflikte im UN Sicherheitsrat natürlich eine Rolle spielen ist bekannt. Man denke an die UN Blauhelmtruppen […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben