Die UN GGE, Völkerrecht und Cyber Normen zur Eindämmung von Cyber-Konflikten

Ein Kollege bei der Deutschen Gesellschaft für Vereinte Nationen fragte mich, ob ich nicht Lust hätte, mal einen Überblick darüber zu schreiben, was die UNO eigentlich so im Themenbereich Cyber-Konflikte tut. Dass die Vereinten Nationen bei der Bearbeitung traditioneller Konflikte im UN Sicherheitsrat natürlich eine Rolle spielen ist bekannt. Man denke an die UN Blauhelmtruppen […]

10 WTF sind Cyberwaffen?

Eine Agentur der Bundeswehr soll Cyberwaffen entwickeln. Eine Cyberwaffe der NSA legt Baltimore lahm. Wir sollten Cyberwaffen ächten. Sowas liest man immer mal in den Medien. Die Podcast-Folge ist ein Plädoyer dafür, den Begriff der Cyberwaffe reflektierter zu verwenden. Die meisten Cyber-Vorfälle haben gar nicht die Charakteristika, die man Waffen zuschreiben würde. Das Argument wird […]

09 Kritische Infrastruktur und Cyber-Angriffe?

Cyber-Angriffe auf kritische Infrastruktur gelten als großes Problem. Der Strom könnte ausfallen, die Wasserversorgung stillstehen oder das globale Finanzsystem zum Halt kommen. Zahlreiche TV-Dokumentationen sind voll mit apokalyptischen Szenarien, da es sich um ein einfach nachvollziehbares Bild von abstrakten Cyber-Angriffen handelt. Allerdings ist die Sorge vor Angriffen auf kritische Infrastruktur oftmals bewusst übertrieben. Weil diese […]

08 /invite Digitale Rüstungskontrolle, KdoCIR, Cyber-Terrorismus mit Thomas Reinhold

Ein Gespräch mit Thomas Reinhold von der TU-Darmstadt über digitale Rüstungskontrolle, die „Persistent Engagement“ Cyber-Strategie der USA, über die Cyber-Aktivitäten der Bundeswehr, über die Frage, ob es Cyber-Terrorismus gibt und was die soziale Verantwortung von Informatikern bei all dem ist. Timestamps 4:34 Beginn des Gesprächs 5:51 Militarisierung des Cyberspace15:00 Persistent Engagement Doktrin der USA17:25 Effektivität […]

07 WTF ist Cyberwar?

Krieg ist ja wieder in Mode gekommen. Handelskrieg, Drogenkrieg, Krieg gegen Terror, manche glauben auch an einen Krieg gegen Weihnachten. Und dann hört man in den Medien oder von Weltuntergangspropheten auch noch permanent vom Cyberwar. Cyber-Krieger schalten unser Stromnetz aus, lassen Flugzeuge abstürzen, Damme fluten usw.. Warum das übertrieben ist, ist Thema dieser Folge. Wir […]

Podcast Launch

Ich habe einen Podcast gestartet! Es geht um CyberSicherheit, Cyberconflict  und Digitales aus politikwissenschaftlicher Perspektive. Abrufbar unter iTunes (https://apple.co/2G0HVNx), Spotify (https://open.spotify.com/show/1BgA82Dtniy7Aaj2aktJI2), PocketCast, Stitcher oder via RSS Feed (https://bit.ly/2FQUeeV)

01 WTF is cyber?

In dieser Podcast-Folge geht es um die einfache Frage: Was bedeutet eigentlich „Cyber“? Schliesslich hantiert fast jeder damit und auch Staaten „cybern“ immer mehr. Wir begeben uns auf eine Ideengeschichte und analysieren, wie sich das ehemaligen Adjektiv „cyber“ groß und somit zum Eigenständigen Substantiv geworden ist. Es geht um Kybernetik, Cyber-Utopien, und die Frage, was […]

00 Pilotfolge

Die Pilotfolge des Percepticon Podcasts erklärt, warum ein sozialwissenschaftlicher Zugang zu Technologiethemen wie IT Sicherheit / Cyber Sicherheit bisher im Podcast-Universum fehlt, aber dennoch sinnvoll ist. Kurzantwort: der Mensch ist DIE primäre Fehlerquelle bei der IT Sicherheit und bei Sozialwissenschaften geht’s nunmal (meistens) um Menschen. Ich stelle kurz mein Blogprojekt vor, sage zwei-drei Dinge über […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben