Podcast Launch

Ich habe einen Podcast gestartet! Es geht um CyberSicherheit, Cyberconflict  und Digitales aus politikwissenschaftlicher Perspektive. Abrufbar unter iTunes (https://apple.co/2G0HVNx), Spotify (https://open.spotify.com/show/1BgA82Dtniy7Aaj2aktJI2), PocketCast, Stitcher oder via RSS Feed (https://bit.ly/2FQUeeV)

01 WTF is cyber?

In dieser Podcast-Folge geht es um die einfache Frage: Was bedeutet eigentlich „Cyber“? Schliesslich hantiert fast jeder damit und auch Staaten „cybern“ immer mehr. Wir begeben uns auf eine Ideengeschichte und analysieren, wie sich das ehemaligen Adjektiv „cyber“ groß und somit zum Eigenständigen Substantiv geworden ist. Es geht um Kybernetik, Cyber-Utopien, und die Frage, was […]

00 Pilotfolge

Die Pilotfolge des Percepticon Podcasts erklärt, warum ein sozialwissenschaftlicher Zugang zu Technologiethemen wie IT Sicherheit / Cyber Sicherheit bisher im Podcast-Universum fehlt, aber dennoch sinnvoll ist. Kurzantwort: der Mensch ist DIE primäre Fehlerquelle bei der IT Sicherheit und bei Sozialwissenschaften geht’s nunmal (meistens) um Menschen. Ich stelle kurz mein Blogprojekt vor, sage zwei-drei Dinge über […]

Podcast-Review: Die Grenzen von Nachrichtendiensten und Überwachung bei der Terrorabwehr

Ich habe kürzlich einen sehr guten Podcast der Kollegen von Blogs of War gehört, welcher recht aufgeklärt und sachlich über die Grenzen des bisherigen Überwachungsparadigmas der Terrorbekämpfung berichtet. Da der Podcast auf Englisch ist, habe mich entschlossen ein paar interessante Punkte für die deutsche Debatte zu übersetzen. Der Podcast enthält ein Interview mit Patrick Skinner, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben